Futurequackschimpfen

Nur so ins Stammbuch aller Futurequackquassler, Blümchenszenarienten und Angstberater:

Wenn man ein Szenario auf dem Silbertablet vor sich herträgt, dann hat man die anderen (Huch, da sind keine?! Weia.) nur nicht richtig satt genug mit Phantasie unterfüttert. #Einfallslosigkeit

Gesellschaftlich gewendet: Alle Szenarien die gleichgewichtig zu unserer sich gerade entwickelnden Zukunft sind, werden gleich schwere Konsequenzen haben. Wer hat den Mut das alles durchzudeklinieren?

Wallerstein und die Krise

Der meines Erachtens interessanteste Punkt den Wallerstein hier einbringt, ist das der freie Wille den wir als Einzelne in das Geschehen einbringen können, in wirklichen Krisenzeiten wichtiger und wirkungsvoller wird, als in stabilen Systemen. Wir werden uns noch selbst überraschen können.