Freisprechhaltung

Jede gelungene Formulierung dankt sich dem Versuch Verständnis zu erzwingen. Gibt man diese Macht der Worte ab, geht man ohne Noth auf Schleichjagd. Etwas fügt sich willig in Worte, das nicht verstanden werden muss und dennoch etwas sagen kann. Die Rede ins Leere geniesst Freiheiten von der Alter und Ego nur träumen.

#Meditationes

Anweisung

Die Freiheit durch die brennende Leinwand eines selbstentzündeten Bildes zu springen, mit nichts als einer Gestimmtheit als Fallschirm. Den Fall mit Jetzt aufladen und in fruchtbaren Flug wandeln. Wiederhole.

Am Fenster

Der Gegenzauber sprachlichen Verhaltens, wenn das Fenster geöffnet wurde unterhält niemanden, der anwesend sein könnte. In einer geöffneten Hand könnte das Federhäufchen gewandelter Kettchen gehalten werden, das wertvoller dünkt, als alle Erinnerungen. Auf unbegründetem Grund stehen. Sein braucht keinen Mut. F.f.

Ziolkowski´s Zimmer (nicht Chuck´s)

Jede ichbegabte, evolutionäre Schrotkugel haust lauschend am Nexus der Erinnerung. Erinnerung nach vorne oder hinten. Während der Raum durch uns hindurcheilt, lädt uns die Entscheidung für vergangenes oder zukünftiges auf. Ziolkowskische Zimmer haben ektropische Filterfenster in die Zukunft.

Tauchreviere

Zwischen Dünung und brechender Welle liegen kinetische Habitate mit je unterschiedlichen Klängen. Zur scheinbaren Ruhe des Potentials wiegender Dünung gehört ihr Zwilling zerfetzender Brandung. Die Kraft der brechenden Welle ist genauso banal, wie der kleine Schwindel sich hebender Dünung. Nur im wendenden Punkt (Rilke) erkennt der Taucher manifestierte Schönheit.

#Meditationes

Creation

Der schöpferische Standpunkt ist per se einer, der Normalität umstülpt, nicht negiert. Ein Akt der Inversion mit unbekanntem Wert.