Methuselah Mouse Prize erhält anonyme Spende in Höhe von 1 Mio$!

Die Methuselah Mouse Prize-Stiftung hat überraschend Anfang November eine anonyme Spende in Höhe von 1 Million US-Dollar erhalten. Damit steht die Gesamtsumme bei circa 3 Millionen. Die Wirkung dieser 3 Millionen dürfte durch die kaskadierenden Effekte ein Vielfaches der Summe entsprechen. The Race is on und gewinnen werden alle die nicht in irgendeiner noch so scheinbar philosohierenden Form klein begeben…

3 Gedanken zu „Methuselah Mouse Prize erhält anonyme Spende in Höhe von 1 Mio$!“

  1. Ich habe mir sofort die Frage gestellt, welcher Anonymous dort die Unsterblichkeit erreichen will.
    Und um es frei nach Ghandi zu sagen: Wissenschaft ohne Moral gehört zum verwerflichen Tun der Menschen.
    Irgendwann, wenn so etwas essbare Früchte trägt werden ‚die Leute‘ kommen und einfache aber effektive Fragen stellen:
    Ist es okay, das in XY Kinder mit 3 Jahren an Unterernährung sterben, während Ihr daran arbeitet 50 mal so alt zu werden?

  2. Si. The strom is brewing. Schon bei einfachen lebensverlängernden, jedoch teueren Maßnahmen stellt sich die Frage. Ich denke da konkret an jemanden im Kongo, dessen Vater in Kinshasah verreckte weil eine Dialyse dort unerschwinglich ist. Usw. Ein moralischer Abgrund.

  3. Ich hoffe dann nur, dass ihr letztes Silvester nicht geböllert habt
    und statt dessen an die dritte Welt gespendet habt (Aktion „Brot statt Böller“),
    da ihr so sehr an diese Art von Moral appelliert.

Kommentare sind geschlossen.