1 Gedanke zu „Utopie und der schnöde Rest“

  1. Wieso Utopie? Mit Calgon wäre das nicht passiert! Merke: Waschmaschinen leben länger mit Calgon…;-)

    (Als BWLer fällt mir spontan nicht mehr dazu ein)

Kommentare sind geschlossen.