6 Gedanken zu „Google Down!“

  1. Irgendwas stimmt mit Deiner Uhr nich glaub ich. Hier ist es 17:43 und Google rappelt sich gerade wie ein Boxer auf, der ordentlich einen abgekriegt hat.
    Ich glaub ja, das das was mit Analytics zu tun hat, da die anderen Dienste grösstenteils schon wieder ganz flüssig laufen.
    Vielleicht wehrt sich da ja eine kleine Gruppe von Programmierern, die Lagerhäuser von Fellen wegschwimmen sehen 😉

  2. Hmm also ich glaube inzwischen nicht mehr, das es unbedingt ‚Analytics‘ sein muss.
    Maps geht auch noch immer nich und die Server geben einem nur sporadisch Antworten, wenn man Sie anpingt.
    Ich glaube inzwischen das da irgendwas mit dem ganzen Netzwerk schiefgelaufen. Nicht nur mit einem Teilprojet.

  3. Die Welt erblindet, wie betrüblich, der Blick nach außen ist getrübtlich, der Blick nach innen dann geübtlich und der Feuerprassel gar gemütlich.
    Und sind die Server down, so habe Gottvertrau’n, der Administrator wirds schon richten. Mit Nichten. Und mit Dienern, die dienern und Daten verbraten und nichts verraten als blinde Taten. Und läuft die ganze Chose wieder, seufzt es Hach, was’n Tach!

Kommentare sind geschlossen.