Artefakte röntgen

Taucht ein Gadget auf, gilt es dies so zu betrachten, als ob es in sich einen Vektor trägt. Dieser Vektor darf nur betrachtet werden nachdem von allem unwesentlichen abstrahiert wurde. Dazu gehört zu allererst das Design. Der tief im Gadget wohnende Vektor zeigt auf die Kette seiner Nachfolger. Zeigt er nur auf sich, wird selbstreferentiell, handelt es sich um Mode. Woraus folgt, das die zukunftsträchtigsten Geräte mitunter die hässlichsten sind und einzig über sich hinausweisen. Dies ist eine Art zu wägen, die nicht verkauft werden kann, oder dies gar erschwert. In einer Zukunft voller exponentieller Parameter ist das Unglaubliche der Feind des Krämers.