NEU! NOW!

Siggis letzte Worte




28.März 2007

Fluchtpunkt

...was wyrd, Beschleunigung, Internet, Prä-Singularität, Transformation, noosphäre - 6 Kommentare » 11:12 pm

Augmented und Artificial Intelligence haben einen gemeinsamen Fluchtpunkt. Die Noosphäre nimmt wie alle geistigen Entwicklungen ihren Anfang im Unbewussten (Beispiel Twitter + Google Earth) um über den Schock der Dissoziation den harten Weg der Bewusstwerdung einzuschlagen. Sollte der Noosphäre ein evolutionärer Trieb zur Höherentwicklung innewohnen, können wir erwarten das dieser sich in aggregierenden Plattformen manifestiert, die die apollinischen Kräfte bündelt. Allerdings wird dies nur wie im Falle von Twitter einem naiven Akt zu danken sein. Bewusstes Streben im Netz ist zu sehr geschäftsmodellverklebt als das es den schöpferischen Tanz auf der Klinge der Evolution überleben könnte.

26.März 2007

Interview Transkript und Übersetzung Bruce Sterling mit Elektrischer Reporter

Elektrischer Reporter - 3 Kommentare » 2:00 am

Video des Interviews mit Bruce Sterling beim Elektrischen Reporter.

  • Englisches Transkript

  • Deutsche Übersetzung
  • [tags]Bruce Sterling, Interview, Elektrischer Reporter[/tags]

    24.März 2007

    Keine Kreativität

    Denken, Kreativität - 2 Kommentare » 1:42 pm

    Es gibt kein Wesen der Kreativität. Einzig Grade der Durchlässigkeit für den Strom des Pfeils der Zeit vom Anbeginn zum Omega. Undurchlässigkeit manifestiert sich findig und gibt sich vorgeblich als der eigentliche Grund aus, von dem wir springen sollen. Die wissenschaftliche Methode und die Pforten der Kunstwerke sind dem Ego abgerungene Listen, die Brücke zwischen Alpha und Omega zu gehen.

    20.März 2007

    Vortrag zur technologischen Singularität am 28. April in Essen

    Events, Künstliche Intelligenz, Post-Singularität, Singularität - Comments Off 10:41 pm

    Vortrag Singualrität

    [tags]Singularity, Vortrag, technologische Singularität[/tags]

    18.März 2007

    Siggis gesammelte letzte Worte

    Elektrischer Reporter - Comments Off 12:01 pm

    Hab mich der Mühe unterzogen alles auf einer Seite zu dokumentieren. Dort also alle gesammelten letzten Worte auf einen Blick, mit Link zum jeweiligen Ursprungsposting. Wird ab jetzt weiter gepflegt.