NEU! NOW!

Siggis letzte Worte




25.Februar 2004

Nanoabstracts DB

Nanotechnologie - Comments Off 10:01 am

Link zu einer im Aufbau begriffenen Datenbank mit nanotechnologisch relevanten Abstracts.

23.Februar 2004

Gracian, 211

Aphorismen, Zitate - Comments Off 2:18 pm

Unser Leben verwickelt sich in seinem Fortgang wie ein Schauspiel und entwickelt sich zuletzt wieder: daher sei man auf das gute Ende bedacht.

22.Februar 2004

Trocken waschen?

Prä-Singularität, Singularität - Comments Off 9:33 am

Diese Marketing-Dame gibt ein gutes Beispiel ab für einen Gedankenstrang, der sie eines Tages mit Shock-Level-4-Syndrom des nächtens hochschrecken lassen wird. Sie räsonniert über einen Artikel der ein wenig BlogBuzz verursacht hat. Nämlich den möglichen Kollaps jedweglicher Inhaltsvertreiber. Und gerät auf Abwege. Ihr fällt der Hubbert Peak ein als weiteres Beispiel für einen Kollaps. Noch hat ihr niemand gesagt das der schon nächstes Jahr dran ist. Und da sie informiert ist hofft sie das Nanotechnologie und andere Technologien die uns versprochen sind, das schon richten werden. Aber. Wer Nano oder/und AI will, bekommt Singularität. Ändere doch einfach die Laufrichtung sagte die Katze zur Maus in der Ecke. Natürlich nur bei Kafka.
Nachtrag: Huch. Singularität hat sie auch entdeckt.

21.Februar 2004

Yudkowsky Interview

Singularität - Comments Off 7:27 pm

Die Journalistin hat sich in diesem Artikel vom 11. Januar über Yudkowsky und die Singularität erstaunlich zurückgehalten. Somit können viele der Aussagen die - um in der Terminologie zu bleiben - “Shock-Level-4-Potential” haben, nach Gusto und Vorbildung genossen werden.

18.Februar 2004

Ölige Klimax

Wirtschaft - 2 Kommentare » 8:09 pm

Wenn das stimmt dann wird 2005 als das Jahr in die Geschichte eingehen, in dem der Hubbert Peak für die gesamte Weltölförderung erreicht wurde. Was dann kommt ist eine stete Verteuerung dieser Resource, wie sie sich selbst Trittin nicht wünschen wird. Langsam müsste ich mir mal eine Liste machen mit den Sächelchen die in der mittelfristigen Zukunft auf uns warten und unsere Lebensplanung massiv beeinflussen werden ob wir wollen oder nicht.

Sea of change ahead. Komm mir keiner mit dem pseudophilosophischen Kaminfeuerspruch, das Veränderung immer die einzigste Konstante war. Es gibt Quantitäten. 100 Jahre Mittelalter haben nur für Schildkröten Unterhaltungswert. Allein die 90iger bieten genug für 3 Schildkröteninfarkte. Diogenes hätte schon längst seine Tonne abgefackelt und würde hysterisch um Valium betteln. Ich schweife ab.