Jimmy Raney Transcriptions und Solos

Sein jüngster Sohn pflegt den Nachlass. Einige solos inklusive Transcriptionen.
Anekdote: Hab mal an einem Workshop mit Jimmy Raney und Attila Zoller teilgenommen. 80DM und 5 Teilnehmer. Sozusagen also Jimmy, Attila und ich. Nein, Paul Shigihara war auch noch da und spielte allen den Arsch ab. Attila Zoller war ausser sich und wiederholte ständig nur: „He is a pro, a real pro!“ Jimmy Raney war einfach nur fertig und hustete still vor sich hin. Ein paar Jahre später hat er auch sein Plektrum abgegeben. Ich war 3 Tage nach dem Workshop nicht ansprechbar und hatte üble Gedanken, die von Banklehren, Amazonien und verkauften Gitarren handelten.

http://www.jonraney.com/transcriptions/