Visualisierung von Concept Maps

Mich mal wieder an VUE erinnert. Reinstalliert.
MindMapping war ja eher noch nie so richtig sinnvoll. Ausser in den latent kunstoiden Formen bei selig Buzan. Alles eher Outline und mit einem der vielen Outline-Töölchen leichtfüssiger machbar. Während concept mapping der ordnenden, suchenden Form des exportierten Denkens näher kommt. Ich bastel morgens mit Zungenspitze im Mundwinkel keine Mind Maps. Es sind und waren immer Concept Maps. Zentren des Denkens sind scheinbare.
VUE ist seit ummfp Jahren eines der besseren Tools hierfür. Zumal Open Source.
Hintergrund und Disclaimer: Einerseits scheine ich alle 5,3145 Jahre eine Toolsreevaluationsrunde zu drehen, andererseits suche ich ein Concept Mapping Tool das sich mit ConnectedText integrieren lässt. VUE scheint das zu können.

https://vue.tufts.edu/index.cfm
https://github.com/VUE/VUE/releases
https://github.com/VUE/VUE/releases/download/3.2.2/VUE.Windows.Release.zip
https://www.youtube.com/user/VUEProject/videos