7 Lessons I learnt by interviewing over 40 successful language learners in less than a year.

1. Don’t focus on the method

Immer wieder taucht die Frage nach dem „Trick“, dem Supershortcut, dem
Übersystem auf. Gerade im Jazz mit der Überfülle an Scalen, Voicings etc.
Just learn it, kann ich nach Jahrzehnten bloss sagen. Just learn it. Keine
Geheimnisse.

2. Be consistent

Jo. Jeden Tag. Oder zumindest jeden Tag, an dem Du isst. Und nicht von
allem etwas sondern große Mesablöcke. Wochen, manchmal Monate. Manche
Topics verfolgen einen Jahre. „Amateurs practice something until they get
it right. Professionals practice something until they cant get it wrong.“

3. Have confidence

Ohne den Glauben das man das schaffen kann sinnlos. Klar.

4. Don’t rush it

Eile mit Weile. Festima lente.

5. Seek out like-minded people

Als Rocker unter Jazzern hat man die falsche Lernkultur. Und umgekehrt.

6. Focus, focus, focus

Was sonst? Abschweifen de Luxe?

7. Have fun

Wenn mans nicht mag, beisst man sich nicht jahrelang durch etwas durch.

Easy, huh?

7 Lessons I learnt by interviewing over 40 successful language learners in
less than a year.

http://www.memrise.com/blog/7-lessons-i-learnt-by-interviewing-over-40-success/