Die Intelligenz der Umwelt

Folgt man der heuristisch-strategischen Maxime John Boyds:

IQ (ours) ≤ IQ (theirs)

könnte man ableiten, das diese Annahme jungen Menschen eigentlich nur in seltensten Fällen möglich ist. Unter 30 wird diese Relation eher umgekehrt empfunden und gelebt. Dadurch wird das Scheitern schöner, aber auch die zufälligen Erfolge.

Geht doch gar nicht

Einen evolutionären Problemlösungsprozess dadurch scheinbar zu wiederlegen, das man darlegt was nie klappen, funktioneren, gehen wird, heisst nix – aber auch gar nix – im Sinne des gesamten Lösungsraums kapiert zu haben. Irgendwas klappt immer nie, irgendwas geht immer.