Zumutung

Die Abstraktionszumutung schlechthin ist die Erkenntnis, das Regelkreise im wesentlichen inhaltsneutral funktionieren. Ob Wasser, Elektrizität oder Gelaber: egal. Systemische Metadummheit setzt auf Verstand in Systemen, für die der Code wahr-falsch nur eine Störung darstellt.

Lustig und schnell muss es sein. Vor allem schnell, weil dadurch jeder Dämpfungsfaktor gegen Null gefahren werden kann.

Wird leider fortgesetzt.

Die Intelligenz der Umwelt

Folgt man der heuristisch-strategischen Maxime John Boyds:

IQ (ours) ≤ IQ (theirs)

könnte man ableiten, das diese Annahme jungen Menschen eigentlich nur in seltensten Fällen möglich ist. Unter 30 wird diese Relation eher umgekehrt empfunden und gelebt. Dadurch wird das Scheitern schöner, aber auch die zufälligen Erfolge.

Überschuss

Wer zu den Kommunikationen des Netzes keine überschüssige Komplexität beisteuert, trägt nicht zur emergierenden Ausdifferenzierung bei. Nur im spielerischen, unberechenbaren liegt die Zukunft einbeschlossen. Die nachäffenden Figuren (Stil, Form, Design, Medien, Organisation…) sehen nicht nur alt aus. Sie sind es. Kein Überschuss.